Einige Funktionen der Website werden möglicherweise nicht richtig dargestellt, da Sie einen veralteten Browser nutzen.

Mehrfamilienhaus mit 8 Wohneinheiten, Eichenstraße Bockhorn 2013

Durchgeführte Arbeiten
Installationsarbeiten Heizung, Lüftung und Sanitär


Mehrfamilienhaus mit 6 Wohneinheiten und Tagespflege, Scheideweg GSG Oldenburg 2014

Durchgeführte Arbeiten
Installationsarbeiten Heizung, Lüftung und Sanitär


Mehrfamilienhaus mit 7 Wohneinheiten und Kinderkrippe, Scheideweg GSG Oldenburg 2014

Durchgeführte Arbeiten
Installationsarbeiten Heizung, Lüftung und Sanitär


Mehrfamilienhaus mit 6 Wohneinheiten, Graf-Spee-Straße GSG Oldenburg 2016

Durchgeführte Arbeiten
Installationsarbeiten Heizung, Lüftung und Sanitär


Mehrfamilienhaus mit 8 Wohneinheiten, Mühlenstraße Bockhorn 2017

Durchgeführte Arbeiten
Installationsarbeiten Heizung, Lüftung und Sanitär


Mehrfamilienhaus mit 8 Wohneinheiten, Mühlenstraße Bockhorn 2018

Durchgeführte Arbeiten
Installationsarbeiten Heizung, Lüftung und Sanitär


Mehrfamilienhaus mit 16 WE, Meynens Moor Zetel 2020

Für die Wärmeversorgung im Gebäude ist ein Wärmeerzeuger Brötje WGB 110 kW, ein Solartrennsystem 30 kW, ein Schichtenspeicher 800 Liter und zwei Erweiterungsspeicher mit   800 Liter von Malotech installiert. Außerdem befinden sich 16 Flachkollektoren von Brötje mit Beschwerungswanne auf dem Dach.
Die einzelnen Wohnungen werden durch Wohnungsstationen von Malotech versorgt.
1500 m² Fußbodenheizung mit ca. 10.000 m Rehau-Klettrohr versorgen die Wohnungen mit Wärme.

Die 16 Bäder im Gebäude sind ausgestattet mit einer Waschtisch-Anlage mit LED-Spiegel, einer Wand-WC-Anlage und einem bodengleichen Duschbereich mit Duschabtrennung und Thermostatbatterie mit Hand- und Kopfbrause.
Außerdem sind im Gebäude noch 14 Gäste-WCs mit Handwaschbecken und LED-Spiegel. 
Für die Entlüftung der innenliegenden Räume sind 40 Einzelraumlüfter von Maico eingebaut worden.

Insgesamt sind 210 Meter schalloptimiertes Abwasserrohr Geberit Silent-PP DN 50 – DN 100, 180 Meter Abwasserrohr für erhöhte Schallschutzanforderungen Geberit Silent-Pro DN 50 – DN 100 installiert worden.
Für den Brandschutz der Abwasserleitungen durch die Betondecken ist das Rohrschott 90 Plus von Geberit in DN 50 – DN 100 zum Einsatz gekommen.
Für die Rasenbewässerung ist eine Druckerhöhungsanlage montiert worden.


Mehrfamilienhaus mit 6 Wohneinheiten, Urwaldstraße Bockhorn 2020

Durchgeführte Arbeiten
Installationsarbeiten Heizung, Lüftung und Sanitär

Oops, an error occurred! Code: 202009191542114c174c4f